Montag, 19. Oktober 2015

[Review] Kiko Matte Muse Lipstick

Kiko Matte Muse Lipstick

Als Blogeinstand stelle ich euch heute die Matte Muse Lipsticks von Kiko vor, die akuell im Rahmen der „Midnight Siren“-LE erhältlich sind. Ausgesucht habe ich mir die Farben 02 „Embellished Peony“ und 05 „Haughty Mauve“.

Für 6,90€ bekommt ihr 8ml Produkt in einem Glas(!)flakon. Auf den ersten Blick könnte man das tatsächlich für Nagellack halten. ;)

Kiko Matte Muse Lipstick

Die Form des Applikators ist etwas gewöhnungsbedürftig. Für ein Produkt, welches soviel Farbe abgibt, braucht man da schon etwas Konzentration. Belohnt werdet ihr aber mit einem satten, deckenden, farbintensiven Ergebnis. Selbst „Embellished Peony“, den ich mir bewusst als alltagstauglichen Ton mitgenommen habe, zieht alle Blicke auf sich.

Kiko Matte Muse Lipstick Swatch

Aufgetragen brauchen die flüssigen Lippenstifte dann ca. 5 Minuten, bis sie getrocknet sind. Danach sind sie absolut matt und vor allem sehr haltbar! Wasserfest, kein Abfärben und die Farbintensität bleibt stundenlang ohne nachziehen erhalten. Wer außerdem mit langen Haaren bei Wind und Wetter zu kämpfen hat, kann hier absolut entspannt bleiben.

Kiko Matte Muse Lipstick
Kiko Matte Muse Lipstick

Kleine Snacks oder „trockene“ Mahlzeiten übersteht die Farbe ohne Probleme. Beim Trinken knickt die Farbe ganz leicht innen und an den Außenwinkeln ein. Fettige oder soßenreiche Mahlzeiten überstehen die Lipsticks nicht. Auch ein Stain bleibt nicht zurück. Ich würde euch daher empfehlen, die Farbe direkt nach dem Essen aufzufrischen, sonst habt ihr einen schönen Outline-90er-Jahre-Look.

Das Nachziehen, selbst über die bestehende Farbschicht, gestaltet sich unkompliziert. Zwar wird die Farbe an der Stelle minimal dunkler, aber sie bröckelt nicht, wie ich schon es bei anderen flüssigen Lippenstiften erlebt habe.
Ein weiterer Pluspunkt: trotz des matten Effekts werden die Lippen nicht zusätzlich ausgetrocknet. Vor dem Auftrag ist ein Peeling jedoch keine schlechte Idee.

Kiko Matte Muse Lipstick

Fazit
Ich liebe diese Lippenstifte und kann sie euch absolut empfehlen! Die Farbe ist satt und deckend, bleibt an Ort und Stelle und trocknet die Lippen nicht aus. Wer seinem Look ohne viel Aufwand einen Wow-Effekt verleihen möchte, ist mit den Matte Muse Lipsticks gut beraten. 


Habt ihr die Matte Muse Lipsticks schon entdeckt? Welche Erfahrungen habt ihr mit matten, flüssigen Lippenstiften?

Kommentare:

  1. Hallo :)
    Ich wollte mir den matte Muse lipstick bestellen aber es gibt ihn nicht im online store..
    Weißt du vielleicht warum?
    LG
    Yasemin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yasemin,

      die Matte Muse Lipsticks waren Teil einer Limited Edition vom letzten Jahr. Aber vielleicht kommen sie ja irgendwann in der Form mal wieder.
      Sorry. :-(

      Liebe Grüße!

      Löschen