Freitag, 20. November 2015

[Review] NYX Prismatic Eyeshadow "Mermaid"

Hallo meine Lieben,

wie im letzten Post angekündigt, möchte ich euch den Prismatic Eyeshadow "Mermaid" von NYX nochmal genauer vorstellen. Es erwarten euch heute zwei verschiedene Looks und eine kleine Swatchparade.

"Mermaid" ist ein mintgrüner, metallisch schimmernder Lidschatten. Geswatcht und je nach Lichteinfall kann er sowohl ins Gold als auch ins Rosa gehen. Allerdings musste ich beim ersten Auftrag schon erkennen: auf dem Auge ist davon leider nicht mehr viel übrig. Zumindest nicht, wenn man ihn ohne farbige Base aufträgt.

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Darum war ich natürlich sehr neugierig, wie er auf verschiedenen Untergründen wirkt. Solo scheint er im Vergleich etwas unspektakulär, auf dem Auge macht es dann die richtige Kombi wett. ;) 
Auf einem matten Dunkelgrün sieht das aber schon ganz anders aus. Diese Variante ist sogar mein Favorit. Der Ton stammt aus der "Garden of Eden"-Palette von Sleek. 

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Der erste Look ist für meine Verhältnisse beinahe dezent zu nennen. ;) Hier trage ich "Mermaid" ohne farbige Base, kombiniert mit dunklerem Grün und etwas Gold. Der Hauptakteur hat eine sehr schöne Leuchtkraft, was dem Look das besondere Etwas verleiht. Das Out of bed-Hair gab's inklusive. ;)

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Produkte - Look "light"

Urban Decay - Primer Potion Original

NYX - Prismatic Eyeshadow - "Mermaid"
Sleek - i-divine Eyeshadow Palette in "Original"// "Big Ben", "Pansy"
Kiko - Water Eyeshadow - 212
p2 - metal eyes eyeshadow - 050 "green crocodile"
Kiko - Blooming Eyeshadow Palette - 02 "Steel Cyclamen"
Catrice VISIONairy - Liquid Liner - C01 "Greencard to Surreality"
Avon - super extend winged out Mascara - "Blackest Black"
Sleek - i-divine Eyeshadow Palette in "Au naturel"// "Bark"

Manhattan - Wake up Concealer - 1 "Naturelle"
Manhattan - 2in1 Perfect Teint Powder & Make-up - 16 "Beige"
Kiko - Soft Light Powder - 01 "Ivory"
Sleek - Blush - "Antique"

Essence - longlasting lipstick - 05 "Cool Nude"


NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Für den zweiten Look habe ich "Mermaid" auf einer schwarzen Cream-Base aufgetragen. Genauer gesagt auf dem Manhattan Endless Stay Duo Eyeshadow, den ich für dieses Make-up das erste Mal benutzt habe (jaja, da dachte ich mir doch damals beim Kauf: hey, eine schwarze Base! Das kannst Du IMMER gebrauchen...). Der Schimmer kommt hier aber deutlich mehr raus und von der Leuchtkraft brauchen wir gar nicht erst anfangen. ;)

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Auch der "Tree of Life" von Sleek kam hier zum Einsatz. Im Augeninnenwinkel habe ich "Mermaid" schließlich noch auf "Milk" getupft. Kann man machen. Muss man aber nicht... Getreu dem Motto: "wie viele farbige Grundlagen bekomme ich in ein AMU?" Wenn man nur das Auge sieht, passt es gut zusammen. Im Gesamtbild war es mir dann allerdings im Innenwinkel doch zu knallig. Auf den Lidstrich habe ich hier bewusst verzichtet (was ich übrigens in vielen meiner AMUs tue) um die Leuchtkraft auch bei offenen Augen zu erhalten. 

NYX Prismatic Eyeshadow Mermaid

Produkte - Look "dark"

Urban Decay - Primer Potion Original
NYX - Jumbo Eye Pencil - "Milk"
Manhattan - Endless Stay Duo Eyeshadow - 1 "Glamorize me"

NYX - Prismatic Eyeshadow - "Mermaid"
Sleek - i-divine Eyeshadow Palette in "Garden of Eden"//"Tree of Life","Fauna"
MAC - Mineralize Eyeshadow - "Smutty Green"
Kiko - Blooming Eyeshadow Palette - 02 "Steel Cyclamen"
Avon - super extend winged out Mascara - "Blackest Black"
Sleek - i-divine Eyeshadow Palette in "Au naturel"// "Bark"

Manhattan - Wake up Concealer - 1 "Naturelle"
Manhattan - 2in1 Perfect Teint Powder & Make-up - 16 "Beige"
Kiko - Soft Light Powder - 01 "Ivory"
Sleek - Blush - "Antique"

p2 "Fabulous Beauty Gala" - flashing starlet lipgloss - 030 "glowing orange"


Fazit

Insgesamt bin ich mit dem Lidschatten sehr zufrieden. Die Haltbarkeit auf jeder Base ist sehr gut, Fall-out praktisch nicht vorhanden und er ist sehr deckend und intensiv. Wie im vorangegangenen Post schon erwähnt, könnte ich mir durchaus vorstellen, meinen Bestand noch etwas aufzustocken. 

Kennt ihr die Prismatic Eyeshadows schon?





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen