Donnerstag, 5. November 2015

[Swatches] New in - NYX & MAC



Hallo ihr Lieben,

letzte Woche war ich mit einer sehr guten Freundin spontan für einen Tag in Hamburg. Meine Errungenschaften in Sachen Make-up möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten. Wer ganz neugierig ist, findet ganz unten ein Foto aller geshoppten Sachen. :)

Fangen wir an mit den - für mich zumindest - heißesten Neuheiten des Jahres: Das aufgestockte NYX-Sortiment. Unser erster Halt fand nämlich im Douglas in der Mönckebergstraße statt und ich habe mich auf die Reste gestürzt, die noch da waren. Laut Mitarbeiterin waren die Produkte nach 3 Tagen zu großen Teilen ausverkauft. Allen voran natürlich die Soft Matte Lip Creams. 
Ins Körbchen kamen also die letzte "Tame & Frame Pomade" in Black, zwei "Prismatic Eye Shadows", die mich spontan sehr begeisterten und ein "HD Blush".


Das Rouge hielt ich zuerst sogar für ein Refill, bis ich die Schleife am vorderen Rand bemerkte. :) Die Farbabgabe ist zwar brutal stark und man könnte meinen das Verblenden dauert länger, als das gesamte Make-up, aber das minimalistische Packaging begeistert mich. Circa 5x5 cm groß, schlank und schmal und vor allem keine unnötig gewölbten Deckel oder zusätzliches Plastikgedöns in dem mehr Luft als Produkt steckt. In Sachen Platzersparnis bekommt es auf jeden Fall eine eins mit Sternchen. 

Auch die Lidschatten knallen richtig rein! Wenn sie sich auf dem Auge genauso gut machen wie beim Swatch, wird wohl noch der ein oder andere Kandidat bei mir einziehen. Die Farbnamen "Blue Jeans" und "Mermaid" sagen schon alles, was man wissen muss. Im Gegensatz zu "Blue Jeans" beeindruckt "Mermaid" jedoch als duochrome Schönheit mit leichtem Gold/Rosé-Schimmer. Auf jeden Fall ist das gute Stück noch einen eigenen Post mit passenden Looks wert!

Die "Tame & Frame Pomade" für die Augenbrauen stand auf meiner Liste, da sich mein geliebter passender Ton aus der "Au Natural"-Palette von Sleek so langsam verabschiedet. Ich bin gegenüber dieser pomadigen Creme-Produkte für die Augenbrauen immer etwas skeptisch, da die Dosierung nicht ganz einfach ist. Aber ich bin sehr zufrieden. Das Ergebnis ist nicht speckig-glänzend, sondern fast pudrig-matt und zudem auch deckender als Lidschatten. Außerdem ist "Black" erfreulicherweise nur ein sehr dunkles Braun - für mich ein perfect match!

NYX - HD Blush "Summer" - 5,99€ - 4,5g
NYX - Tame & Frame Pomade "Black" - 6,99€ - 5g
NYX - Prismatic eye shadow "Mermaid" & "Blue Jeans" - je 5,99€ - je 1,24g

Nach einer gefühlten Stunde im Douglas ging es nur ein paar Schritte weiter zum MAC-Store. Dort hat mich gleich die nächste Überraschung umgehauen. Das Standardsortiment der Lacke wurde Anfang diesen Jahres (Ehrlich? Ist das so lang an mir vorbei gegangen?) um 16 neue Glitter- und Metallic-Lacke erweitert. Bei Karrie findet ihr die gesamte Liste inklusive Swatches. "Special Potion" hat mich direkt angesprochen angesprungen und durfte mit. Dünnflüssig, wie die MAC-Lacke nun mal so sind ist er ein pures Glitterfeuerwerk in Violett/Gold und in zwei Schichten deckend. Mehr würde ich aus Angst vor dem Ablackieren auch nicht auftragen.

MAC - "Special Potion" - 12€ - 10ml

Am Abend waren wir noch bei Kryolan, wo mir neben Latexmilch, Kunstblut und Fresh Scratch noch ein Fachmagazin ins Körbchen hüpfte. Auf die Verwendung der Produkte bin ich schon sehr gespannt. Auf jeden Fall wird es jenseits von Halloween nichts für schwache Nerven. :)

Die außergewöhnlich gut bestückte Englisch-Ecke im Thalia in der Europa-Passage war schließlich die letzte Station des Tages. 


Wie findet ihr die Produkte von NYX?
Was steht nach der Erweiterung des Sortiments auf eurer Liste?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen