Sonntag, 3. Januar 2016

[Review] Catrice Rough Luxury - Luminous Lip Colour


Hallo meine Lieben,

erst einmal wünsche ich euch natürlich ein gesundes neues Jahr! Ich hoffe, ihr habt Weihnachten und Silvester gut überstanden! Diese hübschen Lippenstifte wollte ich euch eigentlich noch vor Weihnachten zeigen aber wie das eben so ist..... Erst hatte mich der Vorweihnachtsstress (da kam doch glatt drei Tage vor Weihnachten noch unsere Küche <3), dann verfiel ich in ein 5tägiges Weihnachtskoma mit zu viel Essen und viel zu wenig Schlaf und nun forderte mein Körper über Silvester seinen Tribut. Ich bin froh, dass ich mittlerweile wieder ganze Sätze laut aussprechen kann und nicht mehr flüstern muss. 

Okay, kommen wir also zum Thema. ;) Als ich den Aufsteller der Rough Luxury LE sah, lachte mich zuerst das Blush an. Es wurden dann allerdings "nur" die beiden Lippenstifte. Die Farben sind nicht originell und superneu. Sie haben kein besonderes Finish oder sonstige außergewöhnliche Eigenschaften, die sie zu einem Must-Have machen würden. Aber irgendwie haben sie mich angesprochen. Wie Schneeweißchen und Rosenrot. Und mit Lippenstiften von Catrice macht man selten etwas falsch.


Nude ist ja so eine Sache. Vor allem deckende Nude-Töne. Kann klappen, kann tierisch in die Hose gehen oder es könnte irgendwann DAS Nude sein. "Natural Nude" ist für mich nach erstmaligem Auftrag eher so ein "könnte klappen". Mit noch was drüber oder drunter...
Bei meiner Nude-Swatchparty zu Hause habe ich dann festgestellt, dass es das bräunlichste Nude meiner doch eher kleinen Sammlung ist. 
Da der perfekte Nudeton ungefähr so individuell wie der menschliche Fingerabdruck ist, spare ich mir an dieser Stelle eine Empfehlung in irgendeine Richtung. Er deckt und er hält, wie es sich für einen Catrice-Lippenstift gehört. 


"Rustic Red" ist viel beeriger, als beim ersten Swatch gedacht/erhofft. Überrascht hat mich auch die satte Farbabgabe beim Auftrag. Hier ist definitiv Vorsicht geboten! Zudem ist "Rustic Red" sehr geschmeidig, fast glitschig. Darum würde ich, entgegen meiner Schminkroutine, zum Pinsel greifen und raten. Textur und Farbe ähneln übrigens ganz stark "Dark Side" von MAC. Zur Haltbarkeit kann ich bisher leider noch nicht viel sagen, aber ich hoffe er rutscht mir nicht so schnell von den Lippen, wie "Dark Side" es leider zu tun pflegt. 



Die LE soll noch bis Mitte Januar erhältlich sein. Wer ein Dupe zu "Dark Side" sucht, sollte mit "Rustic Red" fündig werden. Zu haben sind 3,5g für ca. 3,99€. 

Und nun wünsche ich euch noch einen entspannten Abend und einen guten Start in die neue Woche. 
Ich schmachte noch ein bisschen die 2 Schönheiten an. :)



Habt ihr etwas aus der Rough Luxury LE ergattern können?
Habt ihr das perfekte Nude für euch schon gefunden?
Üben unangetastete Lippenstifte auch so eine Faszination bei euch aus? :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen