Mittwoch, 7. September 2016

[Review] Essence Longlasting Lipsticks - Herbst 2016

Hallo meine Lieben,

über drei Wochen war es sehr ruhig hier. Leider! Aber dafür habe ich einen schönen, meist entspannten Urlaub verlebt und bin zurück mit noch mehr Energie und vielen, vielen verückten Ideen. Aber bevor wir zu denen kommen, möchte ich euch heute noch drei Lippenstifte zeigen, die zum Herbst/Winter 2016 in die Essence-Theken eingezogen sind. Es handelt sich dabei um diese drei Kandidaten der Longlasting Lipstick-Reihe: 

Mystic Violet // Time for a toffee break? // Poppy Pink

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016

Wie immer sind sie cremig mit einem deckenden, glänzenden Finish. Die Haltbarkeit ist durchweg okay, so lange man nichts Fettiges und/oder Soßiges isst. So "longlasting" wie die Velvet Matt-Reihe sind sie bei Weitem nicht. Bei dem Preis von 2,25€ aber durchaus zu verschmerzen. 

Bei der Farbe 25 "Poppy Pink" erwartet uns ein kräftiges, blaustichiges Rosa, was sich schon halb auf den Weg gemacht hat, Pink zu werden. Hm... I don't know. Die Ochsenknecht-Assoziation ist hier schwer von der Hand zu weisen, auch wenn er in echt nicht ganz so unanständig kühl ausschaut. Ganz ehrlich: bisher habe ich davon abgesehen, ihn auszuführen. Aber für den Ombre-Look ist er wie gemacht. 

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 25 Poppy Pink

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 25 Poppy Pink


28 "Time for a toffee break?" ist ein dunkles, warmes Braun, was für hellere Typen schon weit, weit weg von Nude ist. Wer generell lieber zu warmen Tönen greift, macht mit dieser Nuance absolut nichts falsch. "Time for a toffee break?" ist dunkler und wärmer als "Don't stop the nude".

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 28 Time for a toffee break

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 28 Time for a toffee break


Und dann ist da noch 27 "Mystic Violet". One word: Beuteschema! Ein beeriges Lila mit kleinen, bläulichen Glitzerpartikeln, die dem Auftrag mehr Tiefe und Dimension verleihen. Aber so schön das auch klingt, für diejenigen unter uns, die Violett und Glitzer mögen, so schwierig ist er auch zu kombinieren. Als ich ihn das erste Mal aufgetragen habe, sah er sehr beliebig und fast ein bisschen langweilig aus. Dieser Lippenstift braucht (meiner bescheidenen Meinung nach) ein Augen Make-up, dann wird die Sache schon viel lebendiger. 

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 27 Mystic Violet

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016 27 Mystic Violet


Mein Fazit? Nette Farben mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis, aber so richtige Must-Haves sind es leider nicht. Aber vielleicht ist mein Bedarf an Rosa, lila Beeren und Toffees einfach schon gedeckt?!

Habt ihr das neue Sortiment schon durchstöbert?
Was sind eure Highlights der Umstellung Herbst/Winter 2016?

Mein Dank geht an meine liebe Conny, die mir die Lippenstifte vermacht hat. :)

Essence Longlasting Lipstick Herbst/Winter 2016

Kommentare:

  1. Gerne, gerne ^^
    Time for a toffee break? sieht grandios an dir aus. Aber du kannst eh alles tragen, finde ich ja immer.

    AntwortenLöschen
  2. Mega mega mega tolle Fotos, woooow!
    Ich mag die Essence sehr gerne, gerade zu diesem Preis!
    Der Rosenholz Ton ist meine Fave!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog - tobeyoutiful

    AntwortenLöschen